Neuigkeiten

19. April 2018

Preisliste 2018 online

Ab sofort finden Sie hier unsere Preisliste 2018. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Gerne stehen ...


01. Januar 2018

Übernahme Wüthrich Kies AG

Ab 01.01.2018 Kauf der Wüthrich Kies AG durch die Firma M. Schwab AG.






Öffnungs- und Ladezeiten

15.01.2018 - 16.03.2018
7h30 – 11h45, 13h00 – 17h00

19.03.2018 - 12.10.2018
7h00 – 11h45, 13h00 – 17h15

15.10.2018 - 21.12.2018
7h30 – 11h45, 13h00 – 17h00

Jeweils Freitag's 15min früher geschlossen.

Nach telefonischer Absprache verladen wir auch gerne ausserhalb der offiziellen Ladezeiten.

Anwendungsbeispiele unserer Sekundärbaustoffe

Betongranulat

Unser Betongranulatgemisch wird aus reinem Betonabbruch hergestellt. Es eignet sich insbesondere als Kiesersatz in Fundationsschichten oder als Planiermaterial.


Kiesgemisch A

Das Kiesgemisch A wird ausschliesslich aus Strassenaufbruchmaterial hergestellt. Das Material eignet sich hervorragend für die Erstellung von Recyclingbelägen oder auch als Kiesersatz und Planiematerial.

  Einsatz in loser Form Einsatz in gebundener Form
  ohne Deckschicht mit Deckschicht Hydraulisch gebunden Bituminös gebunden
Asphaltgranulat
nein *
ja **
nein
ja
Recycling-Kiessand P
ja
ja
ja
ja
Recycling-Kiessand A
nein
ja
nein
ja
Recycling-Kiessand B
ja
ja
ja
nein
Betongranulat
nein
ja
ja
nein
Mischabbruch-granulat
nein
ja
ja
nein
  Verwendung möglich

**

Verwendung möglich mit der Einschränkung: als Planiematerial unter bituminöser Deckschicht
  Verwendung nicht zugelassen

*

Verwendung nur möglich, wenn die Schichtstärke maximal 7 cm beträgt und das Asphaltgranulat gewalzt wird


Definitionen über mineralische Bauabfälle

Mineralische Bauabfälle Sekundärbaustoffe
Ausbauasphalt – Oberbegriff für den durch schichtenweises Kaltfräsen eines Asphaltbelages gewonnenen kleinstückigen Fräsasphalt und den beim Aufbrechen bituminöser Schichten in Schollen anfallenden Aufbruchasphalt Asphaltgranulat
Strassenaufbruch – Durch Ausheben, Aufbrechen oder Fräsen von nicht gebundenen Fundationsschichten und von hydraulisch stabilisierten Fundations- und Tragschichten gewonnenes Material. Recycling-Kiessand P (Primär)
Recycling-Kiessand A (Asphalt)
Recycling-Kiessand B (Beton)
Betonabbruch – Das durch Abbrechen oder Fräsen von bewehrten oder unbewehrten Betonkonstruktionen und -belägen gewonnenes Material. Betongranulat
Quelle: Richtlinie für die Verwertung mineralischer Bauabfälle, Bundesamt für Umwelt BAFU, 2006